» Luftfrachtcontainer

• Für die gültigen Maße entwickelter Container zur Luftfrachtverladung von PKW, Rennwagen und ähnlichen Fahrzeugen
• Die Skelett-Konstruktion hat spezielle Zurrpunkte und ermöglicht bei besonders schweren Fahrzeugen durch den Einbau von Spanngurten eine Verstärkung, um das Durchbiegen des Containers zu verhindern
• Die stirnseitige Klappe ist verschließbar und ermöglicht im heruntergeklappten Zustand, als Rampe, das Auffahren auf den Bodenrahmen
• Auf beiden Seiten befinden sich links und rechts verschließbare Klappen, die sich nach oben öffnen, und so das Begehen und Festzurren des Fahrzeugs erleichtern
• Der Container wird auf die genormte 20 ft PGA Luftfrachtpalette gesetzt, durch den rundherum abgeschrägten Bodenrahmen kann man fest und bequem verzurren